Schlaf bedeutet Erholung für Körper und Gehirn

Über Schlaf und Gesundheit

Die Bedeutung eines guten Schlafes wurde in der heutigen "rund-um-die-Uhr"-Gesellschaft lange vernachlässigt. In jüngster Zeit hat die Verbreitung der Erkenntnisse der Schlafforschung in den Medien zunehmend an Dynamik gewonnen, was dazu führt, dass die Gesellschaft eine gute Schlafqualität mehr und mehr als Grundlage für eine gute und anhaltende Gesundheit erkennt. Immer mehr Menschen zeigen Interesse am Thema Schlaf und suchen nach verschiedenen Möglichkeiten, ihn zu verbessern.

Ganz im Einklang mit der geringen Beachtung der Bedeutung eines guten Schlafes hat sich der Markt für Schlafzimmerprodukte mehr auf Preisschilder als auf qualitative Vorteile konzentriert. Bei der Einführung neuer, innovativer und funktionaler Schlafzimmerprodukte wurden nur geringe Fortschritte erzielt.

CURA of Sweden strebt danach, den wachsenden Bedarf an Hilfsmitteln für einen gesunden Schlaf zu decken, indem wir hochwertige und funktionale Schlafzimmerprodukte entwickeln, die nachgewiesene Schlafvorteile bieten.

Das CURA Expertenteam

Das langfristige Ziel von CURA of Sweden ist es, durch Verbesserung der Schlafqualität zu einer besseren Gesundheit beizutragen. Wir freuen uns besonders, dass wir eine Reihe anerkannter und kompetenter Fachleute für unser Expertenteam gewinnen konnten.
Torbjörn Åkerstedt
Torbjörn Åkerstedt

Professor am Karolinska Institutet und am Stressforschungsinstitut

Kerstin Uvnäs Moberg
Kerstin Uvnäs Moberg

Ärztin und Professorin mit Fokus auf die heilende Wirkung von Wohlfühlhormonen auf den Menschen.

Berit Seiger Cronfalk
Berit Seiger Cronfalk

Diplomierte Krankenschwester, Dozentin und Lektorin

Kerstin Malmberg
Kerstin Malmberg

Chefärztin der neuropsychiatrischen Abteilung im Astrid Lindgren Kinderkrankenhaus

Sophie Ekman
Sophie Ekman

Seit über 30 Jahren Schulärztin und Ehrendoktorin am Karolinska Institutet

Claude Marcus
Claude Marcus

Professor und einer der führenden Experten für Adipositas in Schweden

Margit Leist Hagström
Margit Leist Hagström

Diplomierte Hebamme, geprüfte Sexualberaterin (Nordic Association for Clinical Sexology) und Therapeutin für Kognitive Verhaltenstherapie

Image

Ergotherapeutin bei CURA

Mein Name ist Anita Åhlin und ich arbeite als examinierte Ergotherapeutin bei CURA of Sweden. Davor war ich 25 Jahre lang im Rehabilitationsbereich tätig, wo ich viele Patienten mit neuropsychiatrischen Problemen und starken Schlafstörungen behandelt habe. Daher habe ich bereits viele Menschen mit motorischen und psychischen Erkrankungen sowie Konzentrationsproblemen kennengelernt.

Meine Erfahrung mit Gewichtsdecken hat mir gezeigt, dass sie Menschen zu besserem Schlaf verhelfen und Schlafmuster deutlich verbessern. Die Aufgabe eines Ergotherapeuten besteht darin, Menschen zu helfen, ein Gleichgewicht zwischen Ruhe und Aktivität zu finden und ihnen die Voraussetzungen zu geben, ein möglichst eigenständiges, sinnvolles und gesundes Leben zu führen.

Schlafstörungen wirken sich in hohem Maße auf unsere Leistungsfähigkeit aus. Wir brauchen einen gesunden Schlaf, damit Körper und Gehirn sich erholen und normal funktionieren können.

Gewichtsdecken haben nachweislich einen positiven Effekt bei leichten und schwereren Schlafstörungen. Jeder dritte Schwede leidet unter Schlafstörungen und Studien belegen, dass Angstzustände, Unruhe und Schlafstörungen durch Gewicht und Druck kompensiert werden können, da ein erhöhtes Gefühl von Ruhe und Geborgenheit vermittelt wird. Vor allem das Gewicht kann also beruhigend wirken.

Ergotherapeuten haben beobachtet, dass unser Nervensystem bei sehr leichter Berührung angeregt wird, während es bei starkem Druck entspannt. Es ist unglaublich wichtig, dass Sie nachts ausreichend und gut schlafen, denn Schlafprobleme können zu weiteren Problemen wie Stress, Angstzuständen, schlechter Laune und einem höheren Krankheitsrisiko führen.

Artikel zu Schlaf & Gesundheit

Der Schlaf wird durch eine Gewichtsdecke verbessert

Wir alle brauchen Schlaf, um uns zu erholen, aber auch Kinder sind auf einen gesunden Schlaf angewiesen, um wachsen und sich entwickeln zu können. Für Kinder mit Schlafstörungen kann eine Gewichtsdecke laut Chefärztin Kerstin Malmberg bei... Weiterlesen

Schlaf ist wichtig für das Gewicht

Mehrere Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Schlaf und Gewichtszunahme. Professor Claude Marcus, einer der führenden schwedischen Experten für Adipositas, erklärt, dass unruhiger Schlaf oder zu wenig Schlaf das Hungergefühl erhöht und die Gewichtszunahme erleichtert. Weiterlesen

Das Meisterwerk der Biologie

Schlaf wurde lange Zeit als eine Art gleichbleibender Zustand wahrgenommen, der nur dazu dient, unsere Konzentrationsfähigkeit wiederherzustellen und Energie zu tanken. Warum der Körper Schlaf brauchte, um dies zu gewährleisten, wussten wir nicht... Weiterlesen

Lektüre fürs Leben

Der Inhalt dieses Artikels kann unter Umständen aufwühlend wirken. Wenn Sie anfällig für Angstzustände sind, mit Angstzuständen zu kämpfen oder schwere Schlafprobleme haben, ist es möglicherweise besser, wenn Sie diesen Artikel nicht lesen... Weiterlesen

Schlechter Schlaf kann chronische Schmerzen verursachen

Schlaf ist wichtig, ganz besonders für diejenigen, die unter Langzeitschmerzen leiden, da eine schlechte Schlafqualität die Schmerzschwelle senkt... Weiterlesen

Schlafen können Sie, wenn Sie tot sind

Die meisten von Ihnen haben dies wahrscheinlich schon einmal selbst geäußert oder zumindest gehört. Wahrscheinlich sind sich alle einig, dass es nicht wörtlich gemeint ist... Weiterlesen

Die Kunst des Abschaltens

Der Übergang vom Wachsein in den Schlaf geschieht nicht im Handumdrehen. Das Gehirn braucht Signale aus der Umgebung, um zu wissen, dass es Zeit ist, sich zu entspannen... Weiterlesen