Germany (German)
Immer versandkostenfreiCURA-Gewichtsdecken sind jetzt auch in Deutschland erhältlichWir senden auch nach ÖsterreichImmer versandkostenfreiCURA-Gewichtsdecken sind jetzt auch in Deutschland erhältlichWir senden auch nach ÖsterreichImmer versandkostenfreiCURA-Gewichtsdecken sind jetzt auch in Deutschland erhältlichWir senden auch nach Österreich

Start /

Das Expertengremium von CURA

Schlaf & Gesundheit

Das Expertengremium von CURA

CURA of Sweden hat sich langfristig zum Ziel gesetzt, die öffentliche Gesundheit zu verbessern, indem wir Menschen zu einem gesunden Schlaf verhelfen. Bei dieser Mission knüpfen wir Verbindungen zu Experten in der akademischen Welt. Wir arbeiten mit Professoren, Ärzten, Wissenschaftlern und Therapeuten zusammen, die hinter unserer Arbeit stehen.

Unsere Gewichtsdecken finden sie hier!

„Eine bessere Schlafqualität ist wichtig, um eine gute psychische und körperliche Gesundheit aufrechtzuerhalten.“

– Torbjörn Åkerstedt,

Professor am Karolinska Institutet und Stressforskningsinstitutet.

„Oxytocin wird durch die Aktivierung verschiedener Sinnesnerven in der Haut freigesetzt, und lindert Angst, Stress und Schmerzen.“

– Kerstin Uvnäs Moberg,

Ärztin und Professorin mit dem Fachgebiet Wohlfühlhormone.

„Schlaf ist entscheidend für die Gesundheit von Kindern. Zu viele Kinder bekommen zu wenig Tiefschlaf.“

– Sophie Ekman

Schulärztin seit über 3O Jahren und Ehrendoktorin am Karolinska Institutet.

Sophie Ekman

„Schlaf ist entscheidend für die Gesundheit von Kindern. Zu viele Kinder bekommen zu wenig Tiefschlaf.“

„Ähnlich wie bei Berührungen können Gewichtsdecken die Rezeptoren in der Haut stimulieren, was den Schlaf verbessert.“

– Berit Seiger Cronfalk,

Examinierte Krankenschwester, Assistenzprofessorin und leitende Dozentin

„Gewichtsdecken verkürzen die Einschlafzeit.“

– Kerstin Malmberg,

Ärtzin, Neuropsychiatrische Abteilung am Astrid Lindgren Kinderkrankenhaus.

Kerstin Uvnäs Moberg

„Oxytocin wird durch die Aktivierung verschiedener Sinnesnerven in der Haut freigesetzt, und lindert Angst, Stress und Schmerzen.“

„Wenn wir müde sind, fällt es uns viel schwerer, Lust zu empfinden.“ 

– Margit Leist Hagström,

Hebamme, zugelassene Sexualberaterin (NACS) und kognitive Verhaltenstherapeutin.

„Schlafprobleme erhöhen das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.“ 

– Claude Marcus,

Professor und einer der führenden Experten für Adipositas in Schweden.

Markku Partinen

„Die Gewichtsdecke kann die Schlafgesundheit verbessern und Ruhelosigkeit reduzieren”

Professor Markku Partinen ist Spezialist für Neurologie und auf Schlafmedizin spezialisiert. Er war unter anderem Präsident der World Sleep Medicine Association und betreibt die international renommierteste Schlafklinik in Finnland.

„Studien zeigen, dass eine Gewichtsdecke in vielen Fällen Menschen hilft, die an verschiedenen Schlafproblemen leiden. In Schweden werden seit 15 Jahren Gewichtsdecken im Gesundheitswesen verwendet, zum Beispiel für Kinder mit neuropsychiatrischen Behinderungen. In Finnland wurde eine Studie über die Auswirkungen der Gewichtsdecke initiiert, und wir freuen uns auf die Ergebnisse darüber, wie die Bettdecke zur Verbesserung der Schlafgesundheit beitragen kann. Die Verwendung einer Gewichtsdecke ist eine völlig harmlose Methode, die wir genauer untersuchen möchten.“

– Markku Partinen, 

Professor und Facharzt für Neurologie.

Gewichtsdecken und Forschung

Region Västernorrland

Die Region Västernorrland hat eine Studie mit 3O im Schichtbetrieb arbeitenden Krankenwagenfahrern durchgeführt, um zu bewerten, wie sich die Gewichtsdecke CURA auf ihren Schlaf auswirkte. Die Ergebnisse zeigten, dass 73 % der Teilnehmer ihren Schlaf verbessern konnten. Die Studie zeigte, dass verschiedene Aspekte des Schlafs durch die Verwendung von Gewichtsdecken beeinflusst wurden, wobei der größte Unterschied der Schlaferhalt war.

Karolinska Universitetssjukhuset

Karolinska Universitetssjukhuset hat eine kontrollierte Studie mit 199 Patienten durchgeführt, die darauf abzielte, den klinischen Einsatz von Gewichtsdecken bei Insomnie zu bewerten. Die Ergebnisse zeigten, dass der Einsatz von Gewichtsdecken die mittlere Einschlafzeit von 7O auf 3O Minuten verkürzte und zu einer signifikanten Verbesserung von zehn weiteren schlafbedingten Symptomen führte. Die Patienten, die Gewichtsdecken verwenden, gaben auf einer Selbstbewertungsskala an, dass sie besser schlafen und am nächsten Tag aufmerksamer waren. Darüber hinaus hatten sie weniger Ängste und Sorgen. Auch nach einem Jahr blieben die positiven Auswirkungen auf den Schlaf bestehen.

Uppsala universitet

Die Universität Uppsala hat eine Studie unter der Leitung von Professor Kerstin Uvnäs Moberg und dem Schlafforscher Christian Benedict begonnen, um die Auswirkungen von Gewichtsdecken von CURA of Sweden zu bewerten. Es werden verschiedene Variablen wie Schlafdauer, Tiefschlaf und Hormonspiegel analysiert. Außerdem wird die Auswirkung der Gewichtsdecke auf die Herzfrequenz untersucht.

Folgen Sie unserem Newsletter

Abonnieren und 15 % Rabatt erhalten!

CURA of Sweden

CURA of Sweden AB

Gärdevägen 11,

Gärde industriområde

SE-856 50 SUNDSVALL

Schweden

info@curaofsweden.com

Tel. + 46 10 - 10 100 24

Mo-Fr 9-16 Uhr CET

(Während der Mittagspause geschlossen 12-13 Uhr)

Sedex
SGS
Klarna
Mastercard
Visa
Trygg E-handel
Trustpilot